drpagel.log.ag  
DrPagel-Biografie...


.... schreibe ich, wenn ich älter bin.
Wem das zu lange dauert, kann sich inzwischen schon die Zeit mit dem Besuch meiner anderen Homepageseiten vertreiben:
Jedoch hat mich der Datencrash im Juli 2005 soweit zurückgeworfen, dass ich danach keine meiner Webseiten mehr mit NOF aktualisiert und immer noch nicht alle defekten Dateien auf Wiederherstellung geprüft habe. Bei der Festplattenanalyse bei Vobis wurde in 2005 kein Virus gefunden, jedoch ein Jahr später hat mir die aktualisierte Antiviren-Software gezeigt, dass auch auf gewerbliche Virenscans leider kein Verlass ist.

Hier meine unvollständige Lieblings-Webseiten-Liste (z.B.: backlinks für PageRank):
  • Ranking-Hits
  • der-reimer.log.ag/
  • diewebloghilfe.log.ag
  • [favicon]drpagel.log.ag
  • frausoundso.log.ag !
  • koerberbox.log.ag
  • tagesgeschehen.jubiiblog.de/
  • fraeuleinvomamt.log.ag/
  • cleverle2003.log.ag/
  • Ehemalige Weblogs sind in meiner Gesamtliste aufgeführt.
    Zur Kenntnisnahme: Alle mit (dp) gekennzeichneten lyrischen Ergüsse sind durch Copyright © by Dr.Detlef Pagel urheberrechtlich geschützt. Bis auf Widerruf ist die auszugsweise Wiedergabe mit Quellenangabe nur zum privaten nichtkommerziellen Gebrauch gestattet.

    Hinweise zu Weblog-Code-Fehlern>>

    Forum zu Weblog (siehe auch rechte Leiste); Homepage(freenet-Administrator)

    NOTFALL-HINWEISEfreenet-service-info (siehe auch mein Eintrag vom 9.6.2005)

    Hinweise zu Internet-Störungen allgemein >>



    Gebrauchsanleitung: es wird (zur Zeit) auf dieser Site immer nur der Weblog-Inhalt der letzten 5 Beiträge angezeigt. Zum Suchen anderer Einträge können
  • die Inhaltsverzeichnisse (webtropia-Weiterleitung zum Loomes-Server, Loomes-Server) oder
  • alternativ zum Freenet-Kalendariums am rechten Rand dieser Site ein eigener Kalender 2004, 2005 durch Anklicken der Wunschtage oder
  • ein internes Suche-Formular:google-Suche oder
  • die Index-Seite für mein Tagebuch-ZentralArchiv
  • For translation of my websites click here please
  • chines.Schriftzeichen zhong für innen, mitten, zentral (zhōng=#20013)
  • Wetter in Wetzlar
    benutzt werden.

    Der erste Tagebucheintrag fand am 16.Mai 2004 statt, also vor gut vier Jahren. Seitdem wurden
    mehr als 2003 [drpagel-favicon] Beiträge
    zu verschiedenen Themen verfasst. Als kleines Dankeschön für das zunehmende Leserinteresse hier seit Mai2005 meine Bilder des Monats:


    [jpgBild: Löwenzahnblüte vom 18.5.2005 © by Dr.Detlef Pagel, Wetzlar]
    Mai 2005
    [jpgBild: Gelbe Irisblüte (in Krofdorf) am 02.5.2005 © by Dr.Detlef Pagel, Wetzlar]
    Juni 2005
    [jpgBild: Rosenblüte vom 2.7.2005 © by Dr.Detlef Pagel, Wetzlar]
    Juli 2005
    [jpgBild: Immergrünblüte vom _.12.2006 © by Dr.Detlef Pagel, Wetzlar]
    Dezember 2006
    [gifBild: Gelbblühender Winterjasmin am 03.11.2007 © by Dr.Detlef Pagel, Wetzlar]
    November 2007
    [jpgBild: Blühender Märzenbecher am 17.02.2008 © by Dr.Detlef Pagel, Wetzlar]
    Februar 2008
    [gifBild: Pflaumenblüte vom 01.04.2008 © by Dr.Detlef Pagel, Wetzlar]
    April 2008
    [gifBild: Alantblüte vom 14.07.2008 © by Dr.Detlef Pagel, Wetzlar]
    Juli 2008
    [gifBild: Knoblauchlilie vom 06.09.2008 © by Dr.Detlef Pagel, Wetzlar]
    September 2008

    System&Browser&JavaScript-Abfrage, Browser&Player-Abfrage
    seit 20.8.2008, 18.50Uhr: RecentCounter:
    deaktiv seit 2.10.2008mehr...
    eMail-gif
    Hier kann man mich per eMail informieren



    Seit Mo., den 04.08.2008, 01 Uhr(MESZ; a.m.) (hierzu Statistik):
    mehr...
    Vorübergehend mussten zu Testzwecken fast alle Scripte im Tagebuch-Vorspann entfernt werden! Die meisten Skripte sind noch nicht reinstalliert worden. Daher dürfte jetzt fast keine eigene Javascript-Anwendung funktionieren.

    Es ist noch viel zu testen. Daher werden voraussichtlich vor heute abend (16.6.2008) keine weiteren Skripte hier in den Weblog-Vorspann zurückinstalliert werden können. Ich bitte um Verständnis.




  • Verfasst am 25.02.2017 15:47:32 Uhr
    Baskisches Partizip Präsens, Gerundium oder grammatisches Synonym
    Einen anderen Begriff wie "grammatisches Synonym" kann ich hierfür zur Zeit nicht definieren: wir interpretieren eine baskische Vokabel im Sinne eines Partizip Präsens (obwohl es eigentlich keines ist). ... » Mehr dazu in meinem Tagebuch-Zentralarchiv. (dp)(0,1h (25.2.2017))
    Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


    Verfasst am 24.02.2017 18:01:55 Uhr
    Übersetzung von Passivsätzen und Relativsätzen ins Baskische: mein Satz_11a
    Dieser einfache Satz hat es in sich! Ein Teil des Satzes ist ein Passivsatz, den man, wenn man weiß wie es geht, ins Baskische übersetzen kann
    • [Passiv:]
      "Die CO2-Bildung in Preßlingsspektren kann auf die decarboxylierende DKG zurückgeführt werden".
    • [Aktiv:]
      [Der Autor] kann die CO2-Bildung in Preßlingsspektren auf die decarboxylierende DKG zurückführen.
    • [Passiv:]
      "Die CO2-Bildung in Preßlingsspektren kann [vom Autor] auf die ... DKG zurückgeführt werden".
    • [Passiv:]
      "Pilula-etako espektro-etan CO2-ren eboluzioa [egileak] jarraitua atzera egon daiteke DKG-ra ... ."
    So weit, so gut! Ein Problem bereitet decarboxylierende DKG nicht nur wegen der unbekannten Vokabel, nein, "auf die singende Sängerin" wäre genau so kompliziert, weil das Attribut "singende" oder "decarboxylierende" dem Objekt-Nomen nachgestellt werden müsste und damit auch die Kasus-Markierung "-ra" als (Adlativ- oder Allokativ(??)-)Suffix übernehmen müsste ("Sängerin singende-darauf"; "DKG decarboxylierendes-darauf"). Nun ist aber nicht klar, wie die Suffixe in einer Multisuffix-Endung sich zueinander verhalten, weil allein das "Partizip Präsens" ein eigenes Suffix hat.

    Am einfachsten ist da ein Relativsatz: "... DKG, welches (ein) decarboxylierendes ist" oder "... DKG, welches decarboxyliert". Hier bliebe das Adlativ-Suffix beim Objekt "DKG".

    Doch über baskische Relativsätze finde ich nichts in meinem Lehrbuch vom Buske-Verlag; nur eine fast 200-seitige englisch-sprachige Doktorarbeit "Studies in basque syntax: relative clauses, Amsterdam 1962."

    Nach dieser Arbeit ist dies relativ einfach: "der Autor untersucht die DKG" + "die Umwelt zerstört díe DKG" in einem Relativ-Satz zu kombinieren: "der Autor untersucht die DKG, welche die Umwelt zerstört" analog zu "der Vater will das Buch lesen, welches die Mutter gerade verbrannt hat". Hier handelt es sich um eine Verknüpfung von dts.Akkusativ- bzw. baskisches Absolutiv-Objekt.

    Bei Satz 11a aber vereint der Relativ-Hauptsatz ein Adlativ-Objekt (DKG-ra) mit einem Absolutiv-Objekt (DKG) im Relativ-Nebensatz.

    Dieses Problem kann bei meinem Zeitmangel noch ein paar Tage anhalten, bis ich weiss wie es im baskischen zu handhaben (eng. "to handle") ist. später mehr ... (dp)(0,65h)

    Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


    Verfasst am 22.02.2017 21:14:26 Uhr
    Wie schön, dass es noch drpagel.log.ag gibt
    ... Weil ich mir so mal schnell ein tolles Goethe-Kurzgedicht aufschreiben kann, welches ich soeben in einer Doktorarbeits-Kopie von Rudolf Pieter Gerardus de rijk, Amsterdam 1962 (Mathematisch Doctorandus, Univ. van Amsterdam) zum Thema:

    Studies in basque syntax: relative clauses

    gefunden habe:

    Oh glücklich, wer noch hoffen kann
    aus diesem Meer des Irrtums aufzutauchen
    was man nicht eben weiß, das eben braucht man
    und was man weiß, kann man nicht brauchen.
    (aus: Goethes "Faust I")

    Und dann hörte ich gestern noch eine tolle Musik in spanischer Sprache vorgesungen von Frank Galan (2006):
    "Si tu me quieres mujer ...": https://www.youtube.com/watch?v=BG0h_XCeMTE

    F.G. singt auch auf Niederländisch/Flämisch, wie z.B. "Erst een Cappucino ..." : https://www.youtube.com/watch?v=8266roabL30

    Aber auf Baskisch singt er keine Liebeslieder (mit spanischen Untertiteln): https://www.youtube.com/watch?v=ec1hm1-Oqhs

    Hellau! Alaf! Und Abmarsch .... (dp)(0,75h)(0,15h(24.2.2017))
    Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


    Verfasst am 20.02.2017 20:06:35 Uhr
    Übersetzung von Passivsätzen ins Baskische: mein Satz_3
    Dieser Satz ist in seinem Aufbau dem des Satz_1 sehr ähnlich und ... » Mehr dazu in meinem Tagebuch-Zentralarchiv. (dp)(0,1h (20.2.2017))

    Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


    Verfasst am 19.02.2017 23:54:28 Uhr
    Problem der Übersetzung von Passivsätzen ins Baskische gelöst: mein Satz_1
    Viel Text schreibe ich wegen der fortgeschrittenen Tageszeit heute nicht ... » Mehr dazu in meinem Tagebuch-Zentralarchiv. (dp)(0,1h (19.2.2017))

    Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)



    Adminbereich | Diese Seite bookmarken | Weitersagen

    Aktuellste Weblogs
    Wuerfelwelt.log.ag
    waju39.log.ag
    thostein.log.ag
    drpagel.log.ag
    Mehr Weblogs ...

     Einträge suchen:
    <Februar 2017>
    SoMoDiMiDoFrSa
       1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728    

    Meine Lieblingslinks
    http://www.freenet.de
    http://www.c-vitamine.de
    http://tb-archiv.drpagel...
    http://www.frausoundso.b...
    http://www.koerberbox.de
    http://wuerfelwelt.twoda...
    http://koerberx.de/2013/...
    http://www.bio-gaertner....
    http://tanzsport.events/
    tobsubmit.org

    Meine Lieblings-Weblogs
    #favorities

    Weblog-Forum
    Hier klicken ...

    News

    Impressum AGB DatenschutzKundenservice Mediadatenfreenet AGKarriereSitemap